Häufig gestellte Fragen

Let's go!

Wir kommen alle aus der Region Stuttgart und lieben es hier =)

Ganz grob können man sagen, dass wir in einem Radius von 200km um Stuttgart tätig sind. Von dort sind unsere Grenzen im Westen Saarbrücken, im Norden Frankfurt, im Nordosten Nürnberg, im Südosten München und im Süden Zürich und Freiburg.

Das kann man schwer sagen. Ganz grob eingegrenzt liegen wir zwischen 1500.- und 3500€ für einen Auftritt. Mehr Infos dazu gibt es unter “Preise”. Dafür klickt ihr einfach auf den großen blauen Button in der Menüleiste.

Die Kosten setzen sich aus vielen Faktoren zusammen. Einmal natürlich die Länge des Auftritts. Dann kommt noch der Aufwand für die Anfahrt dazu plus Fahrtkosten. Die Uhrzeit des Auftritt spielt ebenfalls eine Rolle. Ob wir von 22:00 – 02:00 Uhr spielen oder von 16:00 – 20:00 Uhr macht ganz klar einen Unterschied. Ein weiterer Faktor ist zum Beispiel auch noch der Rahmen des Auftritts. Ist es ein Konzert bei einem Stadtfest, eine Hochzeit, ein Firmenevent? Dann spielt das Datum auch eine große Rolle. Ein Samstagabend in der Hochsaison ist aufgrund der hohen Nachfrage teurer, als ein Mittwochabend in der Nebensaison.

Wir spielen üblicherweise als Quintett mit Gesang, Keyboard, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug. Das ist unsere Stammformation.

Ja, gibt es. Für kleine Konzerte weichen wir auch schonmal auf ein Quartett aus. Eine Trio-Formation mit Gesang, Gitarre und Kontrabass eignet sich bspw. sehr gut für entspannte Hintergrundmusik. An sich sind bei der Wahl der Formation keine Grenzen gesetzt.

Ja. Zum Sektempfang und Dinner spielen wir gerne in einer kleineren Formation. Da eignet sich zum Beispiel ein Trio oder Quartett mit etwas jazzy Repertoire sehr gut. Fragt uns dafür einfach an.

Ja, die haben wir. Und ihr könnt sie hier herunterladen. Repertoireliste The Groovetops 2019

Unser Aftershow-DJ-Service ist einfach eine Ergänzung zur Band. Unser Bassist bleibt mit seinem DJ-Equipment nach unserem Auftritt vor Ort und heizt danach nochmal so richtig ein! Den Service gibt es bei uns seit 2018 und kommt bisher super an! Fragt da einfach mal nach, dann senden wir euch alle Infos zu =) 

Ja, Songwünsche nehmen wir sehr gerne an, solange es nicht 20 auf einmal sind. =) 

Als Partyband haben wir die Obergrenze bei 4 Sets, also einer Spielzeit von 4h bei der Party gesetzt. Das ist so die Zeit, die unserer Meinung nach für die Band und auch für die Gäste noch zumutbar ist. Ausgenommen davon sind die Musikbegleitung zum Sektempfang und Dinner und der Aftershow-DJ-Service.

Klar! Der ist selbstverständlich inklusive 😉

Wir brauchen eine Fläche von ca. 5m x 3m. Dann haben wir genug Platz für alle Instrumente, unsere Anlage und ein bisschen Bewegungsraum für den einzelnen Musiker =) 

Ja, wir haben unsere Anlage immer mit dabei. 

Wir brauchen lediglich einen Stromanschluss in max. 5m Nähe zur Auftrittsfläche. Sonst nichts.

Eine Bühne in der Location ist nicht zwingend notwendig. Wir lieben es auch, auf Augenhöhe mit den Gästen zu sein – das macht die Party nochmal greifbarer und wir können so auch mehr Kontakt zum Publikum aufbauen.